Datenschutz und Privatsphäre

Wir nehmen den Datenschutz ernst. Lesen Sie hier, wie wir uns dafür engagieren. 

Datenschutzgesetz und Kontakt bei Einsicht sowie Löschung

Unser Datenschutz unterliegt dem Bundesgesetz über den Datenschutz. Nach dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten (Art. 8 DSG) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 5 Abs. 2 DSG). Darüber hinaus können Sie verlangen, dass Ihre Daten gelöscht werden, soweit diese nicht mehr zur Vertragsabwicklung benötigt werden und auch die Sperrung Ihrer Daten verlangen. Auskunftsbegehren und Sperrungs- bzw. Löschungverlangen können auch in elektronischer Form an die zuständige Stelle gerichtet werden. Bei Fragen zur Beschaffung und Bear-beitung Ihrer personenbezogenen Daten und für Auskunfts- und Berichtigungsanfragen wenden Sie sich an:

FAMODA GmbH
Fabian Ulrich 
Vorderi Höchi 3
8816 Hirzel
info@idexe.ch

Bonitäts- und / oder Adressprüfung

Bestellen Sie Waren gegen Rechnung bei uns, wird vor dem Ausführen der Bestellung eine Bonitätsprüfung durchgeführt. Auf Anfrage geben wir Ihnen gerne bekannt, aus welcher Quelle eine bestimmte Information kommt und setzen uns bei offensichtlichen Fehlern der Informationsquelle für deren Bereinigung ein. Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gegebenenfalls eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematische-statistischer Verfahren bei einer Auskunftei ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten Personendaten an eine Quelle und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. 

Weitergabe von Kundendaten an Dritte

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen. Wir, die FAMODA GmbH, verpflichten uns deshalb, Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte zu veräussern. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Daten, welche im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendig sind werden gespeichert. Wenn es im Rahmen der Bestellabwicklung und der Qualitätssicherung relevant ist, werden Ihre Daten an verbundene Unternehmen weitergegeben. Bei Zahlungsverzug behalten wir uns vor, Daten zum entsprechenden ausgebliebenen Zahlungen an Dritte weiterzugeben sowie Rechnungen abzutreten und/ oder zu veräussern.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

Kreditkarten-Daten

Ihre Kreditkarteninformationen werden durch uns nicht gespeichert. Die Datenübertragung von Kreditkarteninformationen findet SSL-verschlüsselt statt. Alle Kreditkarten-Transaktionen werden hochprofessionell mit gesicherten Verbindungen durch unseren Partner Postfinance abgewickelt.

Speicherung von Internetdaten und Cookies

Für die Steuerung unserer Website verwenden wir Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer temporär gespeichert werden). Diese sind für den technischen Bestellvorgang notwendig. Durch Einstellungen in Ihrem Browser können Sie die Verwendung von Cookies einschränken oder verbieten. Informieren Sie sich bei Ihrem Browser. Die Funktionalität unserer Website ist dann aus technischen Gründen allerdings eingeschränkt und teilweise nicht möglich.

Newsletter Abmeldung

Falls Sie unseren Newsletter abonniert haben, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich abzumelden mit Wirkung für die Zukunft. 

Webanalyse mit Google (Universal) Analytics

Webanalyse mit Google (Universal) Analytics Diese Website benutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird dabei die IPAdresse vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.